Nationalpark Bayerischer Wald - Wo Wildnis neu entsteht

Fotoausstellung von Steffen Krieger

05.03.-17.03.2018

Große Broncebrunnenfläche

Grenzenlose Waldwildnis im ältesten deutschen Nationalpark. Die Vielfalt der Landschaft mit ihrem Eiszeitsee, Mooren und urwüchsigen Wäldern lockt jedes Jahr Hundertausende Naturfreunde in die Region nach Ostbayern. In der Ausstellung zeigen die 3 Naturfotografen Steffen Krieger, Fritz Eichmann und Stefan Sempert  diese Schätze aus unterschiedlichen Perspektiven. Sehen Sie große und kleine Waldeinblicke, eingefangen mit der Kamera.