Miteinander- Zukunft Inklusion

12. bis 30. September 2016

Fläche vor Blumen Sitzberger (Broncebrunnen)

"Der Begriff Inklusion ist abstrakt und erklärt sich nicht von selbst. Noch immer kennen viele Menschen ihn nicht oder können ihn nicht mit konkreten Inhalten füllen. Gelebte Inklusion kann nur gelingen, wenn möglichst viele Menschen die Idee kennen lernen, das Ziel von Inklusion verstehen und den Nutzen für die gesamte Gesellschaft anerkennen."

Die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild freut sich sehr, dass sie in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration die Ausstellung „Miteinander – Zukunft Inklusion“ einer breiten Öffentlichkeit in Regensburg zugänglich machen kann. Die Ausstellung wird von Montag, 12. September bis Freitag, 30. September im DEZ beim sog. Bronce-Brunnen ganztägig zu sehen sein.