Heimat deine Bauten

Der lautlose Tod der Oberpfälzer Hauslandschaften?

19.04. bis 30.04.2016

Fläche Spardabank

Eine Ausstellung von Dr. Maria Baumann und Dr. Peter Morsbach.

Die Ausstellung dokumentiert den stets weiter fortschreitenden Verfall der Bauernhäuser in der Oberpfalz.

2009 wurde ein Arbeitskreis mit dem Namen „Heimat, deine Bauten“ gegründet, der seit 2010 regelmäßig Symposien zum Thema Denkmalpflege auf dem Land in der Oberpfalz durchführt, um Fachleute, Nutzer, Architekten, Kommunalpolitiker und Tourismusfachleute zusammenzubringen und den Wert der historischen Bauwerke bewusst zu machen.

Die Symposien finden im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen statt, das sich der Vermittlung sowohl der Schönheit, als auch der historischen Bedeutung der Bauten auf dem Lande verpflichtet fühlt.

Die Ausstellung zeigt den oft trostlosen Zustand der Bauten, die auf der Denkmalliste stehen, aber trotzdem vom Abriss bedroht sind und vermittelt mit eindrucksvollen Modellen die Materialien und Handwerkstechniken, die früher zum Hausbau benötigt wurden. Dinge, die man im Oberpfälzer Freilandmuseum auch vor Ort besichtigen kann.

 

Eröffnung am 18.04.2016: 

Einführung in das Thema: Dr. Birgit Angerer, Museumsleitung Oberpfälzer Freilandmuseum